Straßenschilder abzugeben.

Vom Rödermark Examiner im PDF herausgegebene Newspaper hier die Textversion.

Rödermark. Ungebrauchte Straßenschilder abzugben.

– Anzeige

Der Magistrat gibt bekannt:

Die Stadt Rödermark versteigert – aufgrund unerwartet weggefallenem Eigenbedarf -ab sofort gegen Höchstgebot: 4 unbenutzte, originalverpackte Straßeschilder nach DIN-5008 mit der

                                        Aufschrift „Thälmann weg“

Das Mindestgebot liegt bei 9,99€ bzw. 475 Rubel pro Schild.

Hinweis: Bei Gebotsgleichheit erhalten zuvörderst praktizierende KommunistInnen den Zuschlag – eine entsprechende, aktuelle Selbstauskunft des Bundesamtes für Verfassungsschutz ist dem Gebot beizufügen.

Bei Gebotsgleichheit erhalten Frauen bevorzugt den Zuschlag Verbindliche Gebote bitte per E-Mail richten an: schilda@schilderverkauf-in-rödermark.de

Newspaper im PDF Format

One Reply to “Straßenschilder abzugeben.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.